NED: Verschleierte CIA

German Radio 4 views
Die Nationale Stiftung für Demokratie (NED), auch bekannt als Washingtons Arm des „Regimewechsel“ oder die verdeckte CIA, behauptet, dass sie in der Demokratieförderung tätig ist. In Wirklichkeit tut sie jedoch alles andere als das. Es sei denn, man setzt „Demokratie“ vollständig gleich mit den Interessen der US-Elite. Diese Organisation hat seit 2014 mehr als 22 Millionen Dollar ausgegeben, um antirussische Berichte in der Ukraine zu fördern. NED war auch in die Proteste von Kuba, Hongkong, Belarus, sowie von Nicaragua und Venezuela verwickelt, alle unter dem Vorwand, angeblich die Demokratie zu fördern. Ironischerweise hat die Organisation nicht einmal ein einziges Projekt in den Ländern des Persischen Golfs wie Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain definiert; Länder mit den schlechtesten Ergebnissen in Bezug auf Demokratie und Menschenrechten.

Add Comments