Bewaffnung der Ukraine

German Radio 21 views
Kurz nach dem Kriegsausbruch zwischen Russland und der Ukraine, eilten westliche Länder, angeführt von den Vereinigten Staaten, militärische Ausrüstung im Wert von Milliarden Dollar an Kiew zu liefern. Dieser beispiellose Überfluss an Waffen hat das Risiko erhöht, dass diese Waffen in illegale Handelskanäle abgezweigt werden. Angesichts der Tatsache, dass die Ukraine seit langem als „einer der größten Waffenhandelsmärkte in Europa“ bekannt ist, könnte diese Waffenflut zu einer Katastrophe führen. Dies ist nicht das erste Mal, dass westliche Waffen in die falschen Hände geraten. Mit dem Aufstieg der IS-Terrormiliz im Jahr 2014 im Irak übernahm die Terrorgruppe große Waffenbestände, die 2003 mit der von den USA geführten Invasion ins Land gekommen waren. Die Verantwortungslosigkeit der USA und anderer westlicher Länder, Waffen in die Ukraine zu schicken, ohne ein ernsthaftes Waffenüberwachungs- und -verfolgungssystem einzurichten, würde sie zu Sponsoren des Terrorismus machen, wenn diese

Add Comments