Bericht: 62% in Gaza sind von Ernährungsunsicherheit betroffen

German Radio 5 views
Ein neuer Bericht besagt, dass sich die sozioökonomische Situation im belagerten Gazastreifen seit dem israelischen Krieg im Mai weiter verschlechtert hat. Der Bericht wurde gemeinsam von den Vereinten Nationen, der Europäischen Union und der Weltbank erstellt. Der geschätzte Schaden, der durch das 11-tägige Bombardement verursacht wurde, beläuft sich auf etwa 380 Millionen US-Dollar. Der Wiederherstellungsbedarf wird voraussichtlich bis zu 485 Millionen US-Dollar kosten.

Add Comments