USA gaben nach 11. September 21 Bill. Dollar für militarisierte Politik aus

German Radio 3 views
Eine neue Studie hat ergeben, dass die Vereinigten Staaten nach den Anschlägen vom 11. September 21 Billionen Dollar für die militarisierte Außen- und Innenpolitik ausgegeben haben. Die Studie trägt den Titel „State Of Insecurity: The Cost of Militarization since 9/11”. Es heißt, das meiste Geld ging an das Militär und seine Auftragnehmer.

Add Comments